Close
Kristen Bicknell

Team partypoker

Kristen Bicknell - Team partypoker

partypoker-Bildschirmname: Krissyb24

"Ich habe mich sofort verliebt" sagt Kristen, wenn Sie sich daran erinnert, wie Sie das erste Mal Poker spielte. Wie viele andere vor Ihr studierte Sie an einer Universität, als einige Ihrer Freunde eine Pokerpartie organisierten. Sie blieb bis 11:00 am nächsten Morgen wach und der Rest ist, wie man so schön sagt, Geschichte.

Kristen begann ihre Pokerkarriere online, aber sie vollzog den Übergang an die echten Pokertische ohne große Probleme und konnte dabei bereits über $2 Millionen gewinnen. Die junge Kanadierin ist aktuell im Besitz von zwei WSOP Bracelets - des $1.000 No Limit Hold’em Ladies Championships 2013 und des $1.500 No Limit Hold’em Bounty-Events 2016. Damit gewann Sie insgesamt $464.000.

Kristen verbesserte Ihre Live-Reputation mit einem makellosen Jahr 2018. Zwischen Mai und August gewann Sie über $320.000 und war beim APPT National High Roller in Macau siegreich, wo sie $297.549 abräumte. Sie können sich darauf verlassen, dass Kristen bei kommenden partypoker LIVE Events für Furore sorgen wird.

Weiter unten finden Sie ein Interview mit Kristen. Hier finden Sie Ihre Pokerstatistiken.

Was war Ihr bisher härtestes Spiel/Turnier?

Mein bisher härtestes Turnier war das $10.000 6-Max Event bei der WSOP 2017. Es waren einige sehr gute Spieler dabei und es war das mental herausforderndste Turnier, bei dem ich bis jetzt mitgespielt habe. Ich bin es nicht gewohnt, gefilmt zu werden und dass gleichzeitig meine Hole Cards gezeigt werden, das hat also abseits vom Preisgeld noch für zusätzlichen Druck gesorgt. Die starken Gegner sorgten schließlich dafür, dass ich mein drittes WSOP-Bracelet nicht gewinnen konnte.

Ihr bisher größter Gewinn?

Mein größter Gewinn war beim $1.500 Bounty WSOP Event 2016, wo ich fast $300.000 gewann.

Was ist das bisherige Highlight Ihrer Pokerkarriere?

Das Highlight meiner Pokerkarriere war der Gewinn der WSOP Ladies Championship 2013. Das war mein erster Gewinn bei einem großen Live-Turnier und einfach komplett surreal und ein sehr positives Erlebnis. Alles lief genau nach Plan und ich hatte tolle Freunde mit dabei, die mich die ganze Zeit unterstützt haben. Das gab mir auch die Sicherheit, an die Grenzen des Spiels zu gehen.

Was ist Ihr Profi-Pokertipp?

Mein Top-Pokertip lautet, dass Sie ganz unabhängig von Ihren Kenntnissen Spaß haben und das Spiel genießen sollten. Pushen Sie sich so weit, wie es Ihnen passt. Erwarten Sie nicht, dass Sie immer gewinnen oder nur dann Spaß haben, wenn Sie gewinnen. Seien Sie dankbar für jeden Gewinn und jeden Verlust. Suchen Sie nach einem Weg mit dem Sie sowohl einen Gewinn als auch einen Verlust akzeptieren können. Ich habe mir immer gedacht: wenn man Spaß hat und ein positives Mindset, sind die Resultate meist auch positiv.

Haben Sie Vorbilder?

Als ich mit Poker anfing, war Jennifer Harman mein Vorbild. Ich tendiere dazu, die Spieler zu respektieren, die hart arbeiten, ihren Erfolg demütig annehmen und angenehme Zeitgenossen sind.

Was wären Sie, wenn Sie kein Pokerspieler wären?

Wenn ich keine Pokerspielerin wäre, wäre ich wahrscheinlich eine Ernährungsberaterin oder ein persönlicher Coach. Gesundheit und Fitness sind eine große Leidenschaft von mir und ich habe sehr großes Interesse an diesem Bereich.

Haben Sie ein Lieblings-Pokerzitat?

“Echte Gewinner geben nie auf.”